Wähle deine Sprache / Choose your language

 

 

Johann Wolfgang von Goethe sagte über einen wertgeschätzten Verstorbenen:

 

„Was man tief in seinem Herzen besitzt,

kann man durch den Tod nicht verlieren."

 

Dennoch hat uns die fürchterliche Nachricht vom Tode unseres Vereinskameraden Wolfgang Hauch voller Schmerz getroffen. Wir alle sind bestürzt und trauern um unseren Freund Wolfgang, der sich von den Folgen seiner schweren Krankheit nicht mehr erholen konnte und so plötzlich aus unserer Mitte gerissen wurde. Wir alle haben einen geschätzten und liebenswerten Kameraden verloren, den wir zu keiner Zeit vergessen werden.

 

Wolfgang Hauch, verstorben am 13.11.2021

 

Wolfgang war Mitbegründer der Interessengemeinschaft Bogenschützen Bildstock im Jahr 1981 und seither als aktives Mitglied vertreten. Als Abteilungsvorstand des DJK Bildstock, Abteilung Bogenschießen lenkte Wolfgang von 1998 bis zu seinem Tode mit vollstem Einsatz die Interessen des Vereins, mitunter förderte er tatkräftig den Kinder- und Jugendsport.  Sein unermüdliches Bestreben den Zusammenhalt unter den Mitgliedern zu stärken verdient unsere große Anerkennung. Seinem enormen Engagement ist es zu verdanken, dass die Abteilung Bogenschützen im Laufe der Jahre überregional bekannt wurde und auf hauseigenen Turnieren internationale Teilnehmer vertreten waren. Viele Kameraden wussten Wolfgangs Leistungen zu schätzen. Seine liebenswerte Art, seine große Hilfsbereitschaft und Verlässlichkeit sowie sein Sinn für Humor werden uns sehr fehlen.

 
Wir sprechen seinen Hinterbliebenen unser Mitgefühl aus und werden Wolfgang für alle Zeit ein ehrendes Andenken bewahren.
 
Deine Freunde und Kameraden der DJK Bildstock, Abteilung Bogenschießen …….

Willkommen

bei den Bogenschützen der

DJK Bildstock

!!!ACHTUNG!!!

News zum Händeln der sportlichen Tätigkeiten im Verein!

!!Aktuell!!

 

 

Auf Grund der aktuellen Corona Krise sind alle Turniere abgesagt!!

Hier findet Ihr alle neuesten Infos des DSB.

 

Geschichte
Der Deutsche Schützenbund e.V. (DSB), gegründet im Jahre 1861 und wieder gegründet 1951, ist in 20 Landesverbänden organisiert. Die circa 1,4 Millionen Schützen/innen sind Mitglieder in circa 15.000 Vereinen.

Oberstes Organ des Deutschen Schützenbundes ist die alle zwei Jahre stattfindende Ordentliche Mitgliederversammlung. Ausführende Organe sind der Gesamtvorstand und das aus 10 Mitgliedern bestehende Präsidium.  

Neben den bekannten olympischen Disziplinen Gewehr, Pistole, Flinte und Bogen betreut der Deutsche Schützenbund auch die Sportarten Laufende Scheibe, Vorderlader, Feldbogen, Armbrust und Sommerbiathlon.

 

 

Kontakt

 

Wir  sind wieder dabei!!

 

Im Winter schießen wir in der Halle!

In den Wintermonaten steht uns für die 18m Disziplin eine Sporthalle zur Verfügung!

Einen herzlichen Gruß vom Abteilungsvorstand der Bogenschützen! 

Uns gibt es seit über 35 Jahren und wir betreiben ausschließlich den Bogensport in seiner ganzen Vielfalt. Das heißt, vom einfachen Holzbogen bis hin zum hochtechnischen Compoundbogen.

Wir sind Mitglied im Deutschen Schützenbund (FITA), sowie beim Deutschen Feldbogenverband.

Wir fördern die Leidenschaft in der Einzeldisziplin! Auf unserem Freigelände kann in den Sommermonaten eine Anlage mit 2 festen Scheibenständen von 10 bis 70m genutzt werden!

Unsere Abteilung erzielte in den letzten Jahren viele Erfolge!

 

 

Euer Abteilungsvorstand 

 

 

 

Von April bis Oktober schießen wir auf unserem Freigelände, mit kleinem permanentem 3D Parcours!

Was kann schöner sein, als einen Tag mit Gleichgesinnten zu verbringen und viel Spaß zu haben!

Webdesign Roland Eckstein

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DJK Bildstock Abt. Bogenschützen